Der Tourismusverband des Maira-Tals vergibt PR-Etat an KPRN network

2022-05-04T17:01:53+00:00

© Consorzio Turistico Valle Maira

© Consorzio Turistico Valle Maira

 

Frankfurt am Main, 25.04.2022. Die Full-Service PR-Agentur KPRN network ist ab sofort für die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit des in der italienischen Region Piemont gelegenen Maira-Tals, der Valle Maira, verantwortlich. Das Ziel ist, die authentisch gebliebene und vom Massentourismus unberührte Region als attraktives und einzigartiges Ganzjahresziel im deutschsprachigen DACH-Markt bekannter zu machen.

Die Region selbst wirbt für sich unter anderem mit dem Spruch „Hier gibt es nichts, aber wir haben alles“. Und genau hier liegt die Besonderheit dieses authentischen Alpentales. Es gibt kein aufregendes Nachtleben, keine überfüllten Shopping-Meilen oder Wellness-Tempel. Dafür bietet die Valle Maira Natur in ihrer ursprünglichen Form, Ruhe, Kultur und ein Paradies für Feinschmecker und Genießer. Das Maira-Tal ist schon lange ein Geheimtipp für Outdoor-LiebhaberInnen: Skitouren und Schneeschuhwandern im Winter, Klettern, Wandern, Bergsteigen und Radfahren im Sommer. Durch die dünne Besiedlung bietet auch der Nachthimmel eine atemberaubende Kulisse für Fotografen, Sternebeobachter und jeden, der dem Lichtsmog der Großstädte entfliehen möchte.

Das Consorzio Turistico Valle Maira vertritt über hundert lokale Geschäfts- und Unterkunftsinhaber, die die Schönheit ihrer Region bewahren und gleichzeitig mit den Besucherinnen und Besucher teilen möchten. Im Tal stehen rund 1.300 Betten zur Verfügung. Ein Ausbau, um eine größere Anzahl von Touristen aufzunehmen ist nicht geplant, da es der Intention, des sanften Reisens und Erlebens, des Tourismusverbandes widersprechen würde.

Weitere Informationen unter https://www.vallemaira.org

 

Über Valle Maira: „Ein verborgener Schatz aus Geschichte, Kultur und Outdoor“

Das etwa 60 km lange Valle Maira, Teil der Provinz Cuneo, findet sich im westlichen Zipfel Italiens und verläuft an der Grenze zu Frankreich. Noch für viele unentdeckt ist es ein verstecktes Juwel der Alpen, denn es gilt als eine der schönsten und authentischsten Gegenden. Es hat „nichts“, außer unberührter Natur und einer atemberaubenden Kulturlandschaft zu bieten, also gleichzeitig alles, was für einen Abenteuerurlaub mit einer Vielzahl an Outdooraktivitäten nötig ist. Hochgebirgspfade und Rundwanderwege warten darauf, erkundet zu werden, aber auch kulinarisch haben die insgesamt 14 Gemeinden einiges zu bieten. Die Valle Maira vereint italienische und okzitanische Kultur und Gastronomie, hier wird hochwertige und regionale Küche serviert. Die stillen Dörfer mit lokalen Produzenten, Handwerk oder dem Anbau von Bergkräutern zur Likörverarbeitung stecken voll von alten Traditionen und erzählen eine Menge Geschichten. Hier findet man keine Hotels und Massentourismus, sondern BesucherInnen werden in einer überschaubaren Anzahl an traditionellen historischen Familienhäusern begrüßt, mit Liebe zum Detail erhalten und renoviert.

Consorzio Turistico Valle Maira

SEDE TEMPORANEA presso Sala Conciliatura del Comune
Via Giovanni Giolitti 47
12025 Dronero (CN)
Tel. +39 171 91 70 80
E-Mail: consorzio@vallemaira.org

 

Ansprechpartner für Presseanfragen, Rechercheaufenthalte etc.:

 KPRN network GmbH

Büro Frankfurt
Pantea Khaledpour I Katharina Budich
Hamburger Allee 45
60486 Frankfurt am Main
Tel. +49 172 66 49 810
E-Mail: Khaledpour.pantea@kprn.de

2706, 2022

Valle Maira – Mehr als nur ein Wanderparadies für den Sommer

Von |27. Juni 2022|Kategorien: Destinationen, Newsroom, Valle Maira|Kommentare deaktiviert für Valle Maira – Mehr als nur ein Wanderparadies für den Sommer

© Consorzio Turistico Valle Maira   Frankfurt am Main/Dronero, 27.06.2022 - Das in den Sommermonaten bei Wanderern und Outdoor-Freunden sehr beliebte 40 Kilometer lange Tal liegt in der italienischen Provinz Cuneo (Piemont) und südlich des

2504, 2022

Der Tourismusverband des Maira-Tals vergibt PR-Etat an KPRN network

Von |25. April 2022|Kategorien: Destinationen, Newsroom, Valle Maira|Kommentare deaktiviert für Der Tourismusverband des Maira-Tals vergibt PR-Etat an KPRN network

© Consorzio Turistico Valle Maira   Frankfurt am Main, 25.04.2022. Die Full-Service PR-Agentur KPRN network ist ab sofort für die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit des in der italienischen Region Piemont gelegenen Maira-Tals, der Valle Maira, verantwortlich.