Tiqets gibt die Nominierten für die 6. jährlichen Remarkable Venue Awards bekannt

2022-09-01T09:53:22+00:00
Host of the ceremony. Foto: Tiqets

Host of the ceremony. Foto: Tiqets

Amsterdam / Frankfurt am Main, 1. September 2022 – Die erste Runde der Nominierungen für die Tiqets Remarkable Venue Awards steht fest. Mit ihnen werden die besten Museen und Attraktionen in Großbritannien, den USA, den Vereinigten Arabischen Emiraten, Frankreich, Deutschland, Italien, den Niederlanden, Portugal und Spanien ausgezeichnet. Zu den Nominierten gehören das MoMA, der Tower of London, der Burj Khalifa, die Sagrada Familia, der Keukenhof, das Oceanário de Lisboa, die Galerie Borghese, der Arc de Triomphe und das Schloss Neuschwanstein.

In diesem Jahr konkurrieren mehr als 200 Nominierte aus den neun bei den Remarkable Venue Awards vertretenen Ländern darum, zu den sieben Gewinnern zu gehören. Heute wurden die Nominierten für die ersten fünf Auszeichnungen (Bemerkenswertester Ort, Bestes Museum, Beste Attraktion, Beste Sehenswürdigkeit und Bestes Erlebnis vor Ort) verkündet. Die Auswahl der Veranstaltungsorte in diesen fünf Kategorien basiert auf mehr als 1,1 Mio. Kundenrezensionen zu Veranstaltungsorten auf Tiqets.com.

Zum ersten Mal in der Geschichte der jährlichen Tiqets-Preisverleihungsserie für Tourismus beteiligen sich Venues in Deutschland, Portugal und den Vereinigten Arabischen Emiraten am Wettbewerb am Remarkable Venue Award. Wie in den Vorjahren kommen auch Museen und Attraktionen in Frankreich, Italien, den Niederlanden, Spanien, dem Vereinigten Königreich und den USA für eine Auszeichnung infrage.

Noch in diesem Monat wird die zweite Runde der Nominierten für die beiden Auszeichnungen Best Hidden Gem und Most Innovative Venue bekannt gegeben. Diese beiden Preiskategorien werden von einer Jury aus Vertretern der Branche bewertet, darunter Douglas Quinby, CEO von Arival, Javier Zori, Web Director von Viajes National Geographic, Jim Richardson, Gründer von MuseumNext, und Anouk van Eekelen, Destination Development Manager des Netherlands Board of Tourism & Conventions. Bewerbungen für diese Auszeichnungen sind bis zum 8. September 2022 möglich. Veranstaltungsorte, die sich für eine Auszeichnung bewerben möchten, können das Bewerbungsformular über diesen Link herunterladen.

Die Gewinner in allen sieben Kategorien für alle neun teilnehmenden Länder werden am 28. September 2022 veröffentlicht.

„Die Nominierten für die diesjährigen Remarkable Venue Awards repräsentieren das Beste, was die Museums- und Attraktionen-Branche zu bieten hat – sie haben begeisterte Bewertungen von mehr als einer Million Tiqets-Kunden weltweit erhalten. Wir sind stolz darauf, mit diesen fantastischen Veranstaltungsorten zusammenzuarbeiten und freuen uns, sie alle mit den Remarkable Venue Awards 2022 zu feiern“, sagt Laurens Leurink, CEO von Tiqets.

Zu den diesjährigen Nominierten in den neun Märkten, die von den Remarkable Venue Awards abgedeckt werden, zählen unter anderen:

  • Deutschland: Museum Berggruen, Körperwelten Heidelberg (Bestes Museum), Hamburg Dungeon, TimeRide Köln, Leipzig Zoo, Hannover Zoo (Beste Attraktion), und Berliner Fernsehturm, Schloss Neuschwanstein, Elbphilharmonie (Beste Sehenswürdigkeit)
  • Frankreich: Fondation Louis Vuitton (Bestes Museum), La Cité de la Mer (Beste Attraktion) und Château d’Angers (Beste Sehenswürdigkeit)
  • Italien: Palazzo Colonna (Bestes Museum), Italia in Miniatura (Beste Attraktion) und Medici-Kapelle (Beste Sehenswürdigkeit)
  • Die Niederlande: BODY WORLDS Amsterdam (Bestes Museum), Remastered (Beste Attraktion) und Museum Het Rembrandthuis (Bestes Erlebnis vor Ort)
  • Portugal: Immersivus Gallery Porto (Bestes Museum), Museu do FC Porto – Estádio do Dragã (Beste Attraktion) und Castelo dos Mouros (Beste Sehenswürdigkeit)
  • Spanien: Casa-Museu Salvador Dalí (Bestes Museum), Athletic Club Museoa – Tour San Mamés (Beste Attraktion) und Castillo de Almodóvar del Río (Beste Sehenswürdigkeit)
  • Die USA: Museum of the American Revolution (Bestes Museum), Graceland (Beste Attraktion) und Edge at Hudson Yards (Beste Sehenswürdigkeit)
  • Die Vereinigten Arabischen Emirate: Museum der Zukunft (Bestes Museum), La Perle von Dragone (Beste Attraktion) und Sky Views Observatory (Beste Sehenswürdigkeit)
  • Das Vereinigte Königreich: Brooklands Museum (Bestes Museum), Kew Royal Botanic Gardens (Beste Sehenswürdigkeit) und Etihad Stadium (beste Sehenswürdigkeit)

Die vollständige Liste der Nominierten für die rezensionsbasierten Auszeichnungen und eine ausführlichere Beschreibung der Kriterien für die einzelnen Auszeichnungen steht online zur Einsicht bereit unter www.tiqets.com/venues/remarkable-venue-awards/nominees-winners-2022.

Preisverleihung am 2. November

Während die regionalen Gewinner Ende September bekannt gegeben werden, werden die globalen Gewinner der Remarkable Venue Awards 2022 bei der jährlichen Preisverleihung auf dem Tourism Innovation Summit (TIS) verkündet. Diejenigen, die nicht nach Sevilla kommen können, haben die Möglichkeit, die Veranstaltung kostenlos per Livestream zu verfolgen.
Weitere Informationen zur Teilnahme an der Veranstaltung, persönlich oder online, gibt es unter www.tiqets.com/venues/remarkable-venue-awards

Mehr über die Remarkable Venue Awards

Die Remarkable Venue Awards werden in sieben Kategorien in neun Ländern weltweit verliehen. Seit 2017 wurden Museen und Attraktionen in Frankreich, Italien, den Niederlanden, Spanien, dem Vereinigten Königreich und den Vereinigten Staaten ausgezeichnet. In diesem Jahr werden erstmals auch Deutschland, Portugal und die Vereinigten Arabischen Emirate in das Programm aufgenommen.

Die Auswahl der Gewinner in den Kategorien „Beste Attraktion“, „Bestes Museum“, „Beste Erlebnisse vor Ort“, „Bemerkenswertester Ort“ und „Beste Sehenswürdigkeit“ erfolgt auf der Grundlage von mehr als 1,1 Millionen Kundenrezensionen auf Tiqets.com. Die Kategorien „Bestes Verstecktes Juwel“ und „Innovativster Veranstaltungsort“ werden von einer Jury aus Branchenexperten bewertet. Die Gewinner für alle 7 Kategorien werden Ende September veröffentlicht.

Die Tiqets Remarkable Venue Awards wurden ins Leben gerufen, um die besten Attraktionen und Museen in den meistbesuchten Ländern der Welt auszuzeichnen und zu feiern. Die erste Preisverleihung der Remarkable Venue Awards fand in Paris statt. Die diesjährige Veranstaltung wird am 2. November 2022 auf dem Tourism Innovation Summit in Sevilla abgehalten.

Über Tiqets

Tiqets hat es sich zur Aufgabe gemacht, Kultur zugänglicher zu machen, indem es für mehr Menschen einfacher wird, mehr Wege zur Kultur zu entdecken. Seit dem Start im Jahr 2014 hat das Unternehmen Millionen von Menschen mit Sofort-, Last-Minute- und mobilen Tickets mit Museen und Attraktionen verbunden. Tiqets arbeitet sowohl mit „versteckten Perlen“ als auch mit Top-Museen und Attraktionen auf der ganzen Welt zusammen.

Das Unternehmen hat seinen Hauptsitz in Amsterdam und beschäftigt heute mehr als 170 Mitarbeiter weltweit, darunter in Amsterdam (Hauptsitz) sowie in Seattle, Las Vegas, Orlando, Philadelphia, London, Kopenhagen, Paris, Barcelona, Rom, Bangkok, Tokio und Osaka.

Weitere Informationen unter:

https://www.tiqets.com/venues/
https://www.tiqets.com/en/about-tiqets/
https://www.tiqets.com/news/en/media_kits/

Kontakt

Marco Wendt
Regional Manager in Germany
Tiqets International BV
James Wattstraat 77-P
1097 DL, Amsterdam
Niederlande
marco.wendt@tiqets.com
www.tiqets.com

Pressekontakt

Dr. Anja Wagner
Senior Account Manager
KPRN network GmbH
Hamburger Allee 45
60486 Frankfurt am Main
Fon: +49 (0) 69 71 91 36-0
Mobil: +49 (0) 172 6 17 10 81
wagner.anja@kprn.de
www.kprn.de

 

1808, 2022

Wiener Kunstherbst 2022 lädt zum Entdecken ein

Von |18. August 2022|Kategorien: Destinationen, Kunden, Newsroom, WienTourismus|Kommentare deaktiviert für Wiener Kunstherbst 2022 lädt zum Entdecken ein

©Vienna Contemporary Wien / Frankfurt am Main, 18. August 2022 – Von September bis November glänzt Wien wieder mit mit einem bunten Angebot an Kunstevents. Der fest in den Kalendern etablierte Kunstherbst lockt

2507, 2022

Jetzt bewerben für Tiqets Annual Remarkable Venue Awards!

Von |25. Juli 2022|Kategorien: Destinationen, Kunden, Newsroom, WienTourismus|Kommentare deaktiviert für Jetzt bewerben für Tiqets Annual Remarkable Venue Awards!

Die Verleihung der Remarkable Venue Awards 2021 / Foto: Tiqets Amsterdam, 25. Juli 2022 – Tiqets, die führende Online-Buchungsplattform für Museums- und Attraktionserlebnisse, hat ab sofort die Bewerbungen für zwei Kategorien ihres Remarkable

2507, 2022

200.000 Downloads: City-Guide-App „ivie“ knackt nächste Rekordmarke

Von |25. Juli 2022|Kategorien: Destinationen, Kunden, Newsroom, WienTourismus|Kommentare deaktiviert für 200.000 Downloads: City-Guide-App „ivie“ knackt nächste Rekordmarke

© PID/David Bohmann Wien/ Frankfurt am Main, 25. Juli 2022 - Regelmäßig neue innovative Features und Services, kuriose Fakten und Anekdoten, das zeichnet „ivie“, die City-Guide-App des WienTourismus, aus. Als persönliche Begleiterin mit

1107, 2022

Gemeinsam in die Zukunft starten: PCMA Convening EMEA in der Meeting Destination Vienna

Von |11. Juli 2022|Kategorien: Destinationen, Kunden, Newsroom, WienTourismus|Kommentare deaktiviert für Gemeinsam in die Zukunft starten: PCMA Convening EMEA in der Meeting Destination Vienna

CE2022 Convening EMEA © WienTourismus Frankfurt/ Wien, 11. Juli 2022 - Vom 28. bis 30. September 2022 findet “Convening EMEA“, die Branchenkonferenz für Meeting Expert:innen der Professional Convention Management Association (PCMA), erstmals in

2306, 2022

Vienna Meeting Fund: 557 Millionen Euro Wertschöpfung und eine Neuauflage ab 1. Juli

Von |23. Juni 2022|Kategorien: Destinationen, Kunden, Newsroom, WienTourismus|Kommentare deaktiviert für Vienna Meeting Fund: 557 Millionen Euro Wertschöpfung und eine Neuauflage ab 1. Juli

Christian Woronka © PID_David Bohmann Wien/Frankfurt am Main, 23. Juni 2022 – Im Mai 2021 präsentierten die Stadt Wien und das Vienna Convention Bureau den Vienna Meeting Fund 2021-2023, eine vier Millionen Euro