CATA2020-05-04T10:33:29+00:00

Projekt Beschreibung

Central America Tourism Agency

Über die Central America Tourism Agency: Die Central America Tourism Agency (CATA) mit Sitz in San Salvador wurde 2002 gegründet. Die Mitgliedsstaaten sind Belize, Costa Rica, El Salvador, Guatemala, Honduras, Nicaragua und Panama.

Mit 46 Millionen Einwohnern auf einer Gesamtfläche von rund 523.000 Quadratkilometern nehmen die sieben Länder gerade einmal ein Prozent der Erdoberfläche ein. Zugleich gilt Zentralamerika als eine der Regionen mit der höchsten Biodiversität weltweit. Über 550 Naturschutzschutzgebiete und 109 Vulkane erstrecken sich über die gesamte Region. Nicht zuletzt die einmalige Lage zwischen Nord- und Südamerika trägt dazu bei, dass die sieben Staaten insgesamt acht Prozent der biologischen Vielfalt der Welt beheimaten und das zweitgrößte Riffsystem der Erde direkt vor den Toren Zentralamerikas zu finden ist.

Pressekontakt:
Julia Thiemann & Valerie von Oppeln | KPRN network GmbH
Anna-Louisa-Karsch-Straße 9
10178 Berlin
Tel.: +49 (0) 30 – 240 47718 12 /11
Fax: +49 (0) 30 – 240 47718 19
E-Mail: thiemann.julia@kprn.de / vonoppeln.valerie@kprn.de

Pressemitteilungen

2209, 2020

Neue Digitalangebote für den Tourismus in Zentralamerika

Die Länder Zentralamerikas und die Dominikanische Republik haben ihre digitalen Lösungen für den Tourismussektor ausgebaut. Mit erweiterten Online-Angeboten können Touristen ihre nächste Reise ab sofort noch besser digital planen und sich parallel zu aktuellen Covid-19-Sicherheits-

409, 2020

Gegen Meerweh: An den Strand in Zentralamerika

  Von romantischen Stränden mit weißem Sand und türkisfarbenem Wasser bis hin zu einsamen Stränden: Zentralamerika und die Dominikanische Republik bieten mit dem Karibischen Meer auf der einen Seite und dem Pazifik auf der anderen

2407, 2020

Presseinformation Zentralamerika: Erdbeerfrosch trifft Kubaflamingo

In den zentralamerikanischen Ländern und der Dominikanischen Republik sind zwölf Prozent der Artenvielfalt des Planeten beheimatet. Bei Touren durch Belize, Honduras, Panama und der Dominikanischen Republik lassen sich außergewöhnliche Tierarten entdecken wie zum Beispiel der

Mehr Beiträge laden

Fotogalerie