CATA2019-10-07T12:53:26+00:00

Project Description

Central America Tourism Agency

Über die Central America Tourism Agency: Die Central America Tourism Agency (CATA) mit Sitz in San Salvador wurde 2002 gegründet. Die Mitgliedsstaaten sind Belize, Costa Rica, El Salvador, Guatemala, Honduras, Nicaragua und Panama.

Mit 46 Millionen Einwohnern auf einer Gesamtfläche von rund 523.000 Quadratkilometern nehmen die sieben Länder gerade einmal ein Prozent der Erdoberfläche ein. Zugleich gilt Zentralamerika als eine der Regionen mit der höchsten Biodiversität weltweit. Über 550 Naturschutzschutzgebiete und 109 Vulkane erstrecken sich über die gesamte Region. Nicht zuletzt die einmalige Lage zwischen Nord- und Südamerika trägt dazu bei, dass die sieben Staaten insgesamt acht Prozent der biologischen Vielfalt der Welt beheimaten und das zweitgrößte Riffsystem der Erde direkt vor den Toren Zentralamerikas zu finden ist.

Pressekontakt:
Julia Thiemann & Valerie von Oppeln | KPRN network GmbH
Anna-Louisa-Karsch-Straße 9
10178 Berlin
Tel.: +49 (0) 30 – 240 47718 12 /11
Fax: +49 (0) 30 – 240 47718 19
E-Mail: thiemann.julia@kprn.de / vonoppeln.valerie@kprn.de

Pressemitteilungen

1009, 2019

Auf den Spuren der Maya in Zentralamerika

Copán Ruinas Honduras ©CATA Berlin, 10.09.2019. Zentralamerika bietet mit 17 UNESCO Welterbestätten einen großen Reichtum an antiker Architektur, kulturellen Zeugnissen und natürlicher Schönheit. Die Maya-Route führt durch die Regenwälder der Region und lädt Besucher

1806, 2019

Grün, grüner, Zentralamerika

Blue hole_Belize Berlin, 18.06.2019. Unberührte Inseln, eindrucksvolle Riffe, beeindruckende Nationalparks: Die sieben zentralamerikanischen Länder haben eine bunte Vielfalt zu bieten – nicht zuletzt aufgrund ihrer weltweit einmaligen Biodiversität und präkolumbianischen Kultur. Der Atitlán-See liegt

3004, 2019

Eine Reise entlang der Vulkanroute Zentralamerikas

Vulkan-Tourismus gewinnt zunehmende Bedeutung für die Länder Zentralamerikas.  Berlin, 30. April 2019. Die kegelförmigen Berge mit tiefen Kratern und brodelnder Lava faszinieren. Sie zählen schon lange zu den beeindruckendsten Naturattraktionen und sind beliebte Reiseziele für Abenteuerlustige.

3103, 2019

Zentralamerika mit den Augen der Einheimischen sehen

Die zentralamerikanischen Länder mit ihren mehr als 25 verschiedenen Ethnien erkennen Potenzial beim Ausbau von Community-based Tourism. Berlin, 31. März 2019. Die Kombination aus Kultur und Abenteuer beim “Community-based tourism” verspricht nicht nur einmalige Begegnungen

Weitere laden

Fotogalerie