CATA2021-10-12T11:29:38+00:00

Projekt Beschreibung

Central America Tourism Agency

Über die Central America Tourism Agency: Die Central America Tourism Agency (CATA) mit Sitz in San Salvador wurde 2002 gegründet. Die Mitgliedsstaaten sind Belize, Costa Rica, El Salvador, Guatemala, Honduras, Nicaragua und Panama.

Mit 46 Millionen Einwohnern auf einer Gesamtfläche von rund 523.000 Quadratkilometern nehmen die sieben Länder gerade einmal ein Prozent der Erdoberfläche ein. Zugleich gilt Zentralamerika als eine der Regionen mit der höchsten Biodiversität weltweit. Über 550 Naturschutzschutzgebiete und 109 Vulkane erstrecken sich über die gesamte Region. Nicht zuletzt die einmalige Lage zwischen Nord- und Südamerika trägt dazu bei, dass die sieben Staaten insgesamt acht Prozent der biologischen Vielfalt der Welt beheimaten und das zweitgrößte Riffsystem der Erde direkt vor den Toren Zentralamerikas zu finden ist.

Factsheet (PDF)

Pressekontakt:
Julia Thiemann | KPRN network GmbH
Tel.: +49 69 719136 – 0
E-Mail: thiemann.julia@kprn.de

CATA
https://www.visitcentroamerica.com/en/

Pressemitteilungen

2709, 2021

Vom Blue Hole bis zum Panamakanal: Unterwegs zu den schönsten Plätzen Zentralamerikas und der Dominikanischen Republik

Anlässlich des Internationalen Tages des Tourismus reisen wir an die schönsten und beliebtesten Orte Zentralamerikas und der Dominikanischen Republik. Das Blue Hole vor Belize ©CATA Frankfurt, 27. September 2021 – Naturparks, indigene Kulturen

1008, 2021

Internationaler Tag der indigenen Völker – Kulturelle Vielfalt in Zentralamerika und der Dominikanischen Republik

9. August: Internationaler Tag der indigenen Völker In Zentralamerika und der Dominikanischen Republik leben mehr als 60 indigene Völker, die etwa 20 Prozent der Gesamtbevölkerung der Region ausmachen. Ihre Traditionen und Bräuche, Gastronomie und Sprachen

Mehr Beiträge laden

Fotogalerie